Start > Auch interessant > Tief Danielle bringt graue Wolken und viel Regen
Auch interessant

Tief Danielle bringt graue Wolken und viel Regen

Faulenzer können sich freuen: Denn der Herbst zeigt uns in dieser Woche, wie ungemütlich er zumindest vor der Tür sein kann. Mit dichten grauen Wolken, viel Regen und kühlem Wind zeigt er sich von seiner besten Schlechtwetterseite. Für alle Faulenzer also die optimale Ausrede, ein paar gemütliche Tage drinnen zu verbringen, den geliebten Wollpulli aus dem Schrank zu holen und es sich bei Tee und aufgedrehter Heizung zu Hause richtig gemütlich zu machen.

Denn bei maximal 10 Grad, andauerndem Regen und teils sogar nächtlicher Frostgefahr werden Unternehmungen im Freien auch dem größten Outdoor-Fan keine wirkliche Freude bereiten. „Noch ungemütlicher und kälter wird es in den Mittelgebirgen und Alpen“, so Matthias Habel, Pressesprecher und Meteorologe von WetterOnline „bis auf rund 800 Meter Höhe ist hier sogar Schneefall möglich.“ Vor allem am Samstag wird es landesweit nochmal richtig unbehaglich, bevoram Sonntag der Regen endlich nachlässt und es erste Lichtblicke gibt. Auch die Temperaturen von Köln bis zum Oberrhein steigen dann wieder leicht auf 12 Grad an.

Ob nächste Woche dann für alle der erste Schnee kommt oder ob eine Wetterbesserung in Sicht ist, lässt sich über www.wetteronline.de in Erfahrung bringen. Die WetterOnline-App hilft einem auch von unterwegs, immer auf dem aktuellen Wetterstand zu sein.

 

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: