Start > Aktuelles > Alte Fotos aus Havelse! Wer kann sich erinnern?
R.Guthmann(Stadtarchiv Garbsen)
Aktuelles

Alte Fotos aus Havelse! Wer kann sich erinnern?

Havelse ist ein Stadtteil von Garbsen.

Im zentralen Bereich entlang der Straße Am Hasenberge und der Hannoverschen Straße findet man heute viele Läden und Dienstleistungsunternehmen (Apotheke, Post, Gaststätte, Getränke, Friseur und andere). Die Wohnungsangebote im Stadtteil reichen von einfachen Einfamilienhäusern bis zu mehrgeschossigen Mietwohnanlagen.

Gelegentlich im Straßenbild auftauchende landwirtschaftliche Fahrzeuge erinnern daran, dass Havelse – wie man noch heute im Ortskern (Im alten Dorfe genannt) nachvollziehen kann – aus einem halben Dutzend landwirtschaftlicher Betriebe hervorgegangen ist. Erst 1959 wurden in Havelse die ersten Häuser an die Kanalisation angeschlossen. Im Zuge der Ausdehnung Hannovers und insbesondere der Ansiedlung von VW im hannoverschen Stadtteil Stöcken wuchs Havelse zu seiner heutigen Größe heran.

Hier finden Sie eine Auswahl an Fotos aus unserem Stadtteil Havelse. Damals befand sich das Rathaus von Garbsen noch in Havelse. Viele können sich noch daran erinnern. Vielleicht kennen Sie sogar Menschen auf den Fotos wieder?

GCN/Fotos: R.Guthmann (Stadtarchiv Garbsen)

Teilen Sie diesen Beitrag: