Start > Aktuelles > Fotomarathon Hannover: Eine großartige Idee wird endlich Realität!
1. Fotomarathon Hannover @fotomarathon.de
AktuellesVeranstaltungen-Hannover

Fotomarathon Hannover: Eine großartige Idee wird endlich Realität!

Hannover -Die Idee ist so einfach wie genial. Am 09.09.2017 veranstaltet der Verein Fotografie und Kommunikation e.V. den 1. Fotomarathon in Hannover.

Beim Fotomarathon gibt es 12 durchaus kniffelige Aufgaben zu einem Tagesthema, wofür jeder Teilnehmer 12 Stunden Zeit hat. Zu jeder Aufgabe ist genau ein Foto zu erstellen. Die Fotos sind in der Reihenfolge der Aufgaben zu erstellen. Außer dem Thema und der Reihenfolge der Aufgaben gibt es (fast) keine Einschränkungen – Kreativität und Interpretation des Einzelnen sind gefragt.

1. Fotomarathon Hannover @fotomarathon-hannover.de

Am Start werden 3 Aufgaben bekannt gegeben, die in 3 Stunden fotografiert sein sollten. Nach 3 Stunden trifft man sich an einem vorher bekanntgegeben Treffpunkt. Dort wird das Erscheinen festgehalten und jeder bekommt dann die nächsten 3 Aufgaben für die nächsten 3 Stunden. So geht es weiter bis man sich nach 12 Stunden am Schlusspunkt wieder trifft. Hier werden die Karten mit den 12 Fotos in der richtigen Reihenfolge abgegeben und ausgelesen. Der Part der Fotografen ist nun beendet. Sie können freudig auf das Ergebnis warten.

Nachdem die Bilder vorliegen wird die Jury die Ergebnisse prüfen und die Realisierung der Aufgaben bewerten. Nachdem die jeweils 12 Fotos eines Teilnehmers auf einen breiten Streifen abgezogen wurden, geht sie dabei und bewertet die Fotos, um dann zum Schluss die Gewinner zu ermitteln. Diese Aufgabe ist nicht einfach und die Jury macht sie sich auch nicht einfach.

Nach einigen Wochen gibt es dann eine Ausstellung an der alle Fotografen sowie ihre Freunde und Bekannten sich die eigenen und vor allem auch die Werke der anderen Fotografen anschauen können. Natürlich werden am Ende dann auch die Gewinner bekannt gegeben  und die verdienten Preise verliehen. Die Preise können sich durchaus sehen lassen, geplant sind u.a. professionelles Fotoequipment von der Kamera über Fotorucksäcke, Stativ und ein Bildschirm für die Bildbearbeitung im Wert von über € 1000.

Die Schirmherrschaft übernimmt Oberbürgermeister Stefan Schostock. Unternehmen und Prominente unterstützen den Fotomarathon wie, Probis, u.a. Professor Rolf Nobel soll Vorsitzender der Jury werden. Seit Gründung am 18. Januar 2017 kann der Verein ein steigendes Interesse an der Mitgliedschaft verzeichnen, es sind schon 80 neue Mitglieder hinzugekommen. Die Verantwortlichen rechnen mit einer regen Nachfrage (geplant sind ca 300 Teilnehmer).

Für Interessenten empfiehlt sich das Abonnement des Newsletters über die Homepage. Die Anmeldung zum Fotomarathon 2017 in Hannover startet in den nächsten Tagen. Alle wichtigen Informationen wie Anmeldung und Gebühren sehen Sie hier http://fotomarathon-hannover.de/fotomarathon-im-detail/

HCN/Bs

Teilen Sie diesen Beitrag: