Start > Mach mit! > Das schöne Hannover > Schöne Weihnachtszeit in Hannover
Hannover funkelt wieder. HCN
Das schöne Hannover

Schöne Weihnachtszeit in Hannover

Hannover – Riecht ihr es auch schon? Es ist wieder die Zeit im Jahr, wo man von dem Geruch von Zimt, gebrannten Mandeln, Apfelpunsch und Co. empfangen wird die Vorfreude auf die Feiertage sich breit macht.

Am Kröpke steht wieder das Wahrzeichen des Weihnachtsmarktes – die Pyramide. Unten kann man sich leckeren Glühwein und Apfelpunsch schmecken lassen und oben hat man einen fantastischen Ausblick. Man kann sich die Hände an den heißen Tassen wärmen, den Magen mit Schmalzkuchen, Lachs und Bratwurst vollschlagen und den Anblick von tausenden Lichtern genießen.

Vom Hauptbahnhof, über den Kröpke bis hin zur Marktkirche – links und rechts ist man umringt von Weihnachtsdeko in den Schaufenstern und Lichtern über den Köpfen. Auch wenn es mal etwas eng werden kann und man sich manchmal fragt, warum man sich dieses Gedrängel antut, so ist es doch immer wieder schön, an den Ständen Halt zu machen, die Handarbeiten, Deko oder den Schmuck zu bewundern und vielleicht das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu kaufen.

Und auch für Kinder bietet Hannover in der Winter- und Weihnachtszeit einiges: Seit dem 25. November hat auch der Winter-Zoo in Hannover wieder geöffnet. Eine Open-Air-Eislaufbahn, Rodelstrecken, ein Wintermarkt mit Köstlichkeiten und Handarbeiten, sowie zwei Kinderkarussells lassen die Augen leuchten.

Also rein in die dicke Winterjacke, Schuhe an und genießt unser schönes Hannover in der Weihnachtszeit!

HCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: