Start > Polizeimeldungen-Hannover > Herrenhausen: 25-Jähriger überfallen – Wer kann Hinweise geben?
Themenfoto
Polizeimeldungen-Hannover

Herrenhausen: 25-Jähriger überfallen – Wer kann Hinweise geben?

Hannover – Am Morgen des 09.01.2018, gegen 09:25 Uhr, ist an der Schaumburgstraße ein 25 Jahre alter Mann durch einen Unbekannten überfallen und ausgeraubt worden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich das Opfer auf einer Grünfläche in der Nähe der Alice-Salomon-Schule aufgehalten, als ihm der Unbekannter völlig unvermittelt ein Küchenmesser vorhielt und Handy sowie Portmonee forderte. Der 25-Jährige händigte sein Telefon aus und der Täter flüchtete mit der Beute anschließend in Richtung der Universität. Eine sofort eingeleitete Fahndung der durch das Opfer alarmierten Polizei verlief ergebnislos.

Der Gesuchte ist zirka 25 bis 30 Jahre alt, spricht akzentfreies Deutsch und ist vermutlich auch deutscher Herkunft. Zum Tatzeitpunkt trug er einen schwarzen Kapuzenpullover (die große Kapuze über den Kopf gezogen) und eine schwarze Jeans.

Wer Hinweise zum Geschehen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-3920 bei der Polizeiinspektion West zu melden.

HCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: