Start > Mach mit! > Hannover kocht > Fruchtiger Puten-Wrap mit Saint Agur-Guacamole
Foto: Themenfoto
Hannover kocht

Fruchtiger Puten-Wrap mit Saint Agur-Guacamole

Hannover – Für eine leichte Mahlzeit an den heißen Sommertagen eignet sich der Fruchtiger Puten-Wrap mit Saint Agur-Guacamole

Zutaten 

1 Avocado(s)
40 ml Limettensaft
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 EL saure Sahne
125 g Saint Agur
1 Bund Rucola
2 Orange(n)
6 Tortilla(s)
12 Scheibe/n
Putenbrust, gegart
Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 292 kcal

1. Für die Saint Agur-Guacamole zum Puten-Wrap die Avocado halbieren, Kern herauslösen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Das Avocado-Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und saurer Sahne zu einer Guacamole verrühren.

2. Die Hälfte des Saint Agurs mit einer Gabel fein zerdrücken und unter die Guacamole mischen. Den restlichen Saint Agur in Würfel schneiden.

3. Rucola putzen, waschen und trocken tupfen. Orangen großzügig schälen und in dünne Scheiben schneiden.

4. Tortillas nach Packungsangabe vorbereiten. Mit der Saint Agur-Guacamole bestreichen, Rucola darauf verteilen. Mit je zwei Scheiben Putenbrust, den Orangenscheiben und Saint Agur-Würfeln belegen und aufrollen. Den Wrap mit Zahnstochern oder Cocktail-Pickern zusammenhalten.

5. Den Wrap schräg aufschneiden und beide Hälften auf einem Teller anrichten. Restliche Guacamole in ein Schälchen geben und zu den Wraps servieren.

Nährwertangaben pro Person

Brennwert: 1219 kJ / 292 kcal
Fett: 16 g
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 10 g

HCN/sa

Teilen Sie diesen Beitrag: