Start > Aktuelles > Unterwetterwarnung für Hannover am 09.08.2018 in der Zeit ab 16:00 Uhr
Aktuelle Unwetterwarnung für Hannover (Foto: Themenfoto)
Aktuelles

Unterwetterwarnung für Hannover am 09.08.2018 in der Zeit ab 16:00 Uhr

Hannover – Für Hannover gibt es für heute eine amtliche Unterwetterwarnung des Deutschen Wetterdiensts (DWD). Nach deren Angaben kann es ab dem späteren Nachmittag zu teils kräftigen Gewittern kommen. In Verbindung mit Gewittern kann lokal heftiger Starkregen bis 40l/qm innerhalb kurzer Zeit und Hagel auftreten. Außerdem sind schwere Sturmböen bis 100km/h (Bft 10) wahrscheinlich, auch einzelne orkanartige Böen um 110 km/h (Bft 11) sind nicht ausgeschlossen.

Allerdings lässt sich die räumliche Verteilung der Gewitter und deren Intensität nach derzeitigem Stand noch nicht abschließend einordnen!

Wir bitten daher die Maschseefest-Besucher regelmäßig die aktuellen Wettervorhersagen und Warnungen des Deutschen Wetterdienstes zu beobachten. Im Fall eines Unwetters ab Stufe 3 sendet der DWD eine Warnung für den betreffenden Bereich an alle Handys, die KATWARN installiert und diesen Bereich aktiviert haben. (www.katwarn.de)

Sollte das Unwetter das Maschseefest treffen, sind den Durchsagen und Anweisungen vor Ort unverzüglich Folge zu leisten.

Teilen Sie diesen Beitrag: