Start > Dies und Das > Sport > Stimmungsvoller SportScheck Run Hannover mit vielen Neuerungen
Sportscheck Run Hannover (Foto: Oliver Farys)
Sport

Stimmungsvoller SportScheck Run Hannover mit vielen Neuerungen

Hannover – Ein neuer Name, eine modifizierte Strecke, Cheering-Zone und Sprintmeile – der SportScheck Run Hannover 2018, RUN HAN 2018, hat bei seiner 16. Auflage am Freitag eine ganze Menge neuer spektakulärer Highlights zu bieten.
Das abendliche Laufspektakel mit Start und Ziel auf dem Opernplatz hat neben dem Kids Run über einen Kilometer auch diesmal wieder die Läufe über 5 bzw. 10 Kilometer kreuz und quer durch die nächtliche Innenstadt zur Auswahl. Eine in jedem Jahr einzigartige Atmosphäre wartet auf die aktiven Starterinnen und Starter dieses erklärten Kultevents.

Sportscheck Nachtlauf Start 2017 (Foto: Oliver Farys)

Neu ist in diesem Jahr die „Strava-Meile“, eine Sonderwertung auf dem Streckenabschnitt zwischen der Schmiede- und der Georgstraße, bei der es attraktive Überraschungspreise zu gewinnen gibt. Ebenfalls erstmals mit am Start ist die „Cheering-Zone“ in der Bahnhofstraße mit einem ganz besonderen Support und einem zusätzlichen Fotopoint für die Akteure. Eine weitere Neuerung ist die große Medaillenwand in der Zielverpflegung als idealer Hintergrund für ein abschließendes Fotomotiv.

Der Sportscheck Nachtlauf 2017 war gut besucht (Foto: Oliver Farys)

Los geht der stimmungsvolle Nachtlauf in der City am Freitag um 19:30 Uhr mit dem DAK-Kids RUN für Nachwuchsrenner bis einschließlich 12 Jahre. Es folgen der 5 Kilometer RUN (Start 20:00 Uhr), und die beiden Läufe über 10 Kilometer. Den Anfang macht hierbei der Speed RUN um 21:15 Uhr für alle Läuferinnen und Läufer mit einer Zielzeit von unter 50 Minuten, bevor eine Stunde später alle anderen 10 km – Aktiven auf die Strecke gehen werden. Für beide Distanzen gibt es eine gesonderte Team- und Firmenwertung, außerdem wird auch in diesem Jahr wieder die offizielle hannoversche Stadtmeisterschaft über die 10 Kilometer-Distanz im Rahmen des „RUN HAN 2018“ ausgetragen.

Anmeldungen sind bis einschließlich 13. September noch unter www.nachtlauf-hannover.de möglich oder am 14. September vor Ort, sofern noch Restplätze verfügbar sind. Jeder Teilnehmer erhält ein hochwertiges Under Armour-Funktionsshirt sowie die obligatorische Finisher-Medaille.

HCN/eichelsevent/lw

Teilen Sie diesen Beitrag: