Start > Dies und Das > Alltags Tipps für Hannover > aha-Planer kommt jetzt online
(Foto: aha-region.de)
Alltags Tipps für Hannover

aha-Planer kommt jetzt online

Druckversion wird aus Umweltgründen nicht mehr nach Hause geschickt – 28 Seiten mit kompakten Informationen zur Abfallentsorgung!

Hannover – Wer sich über die Abfall- und Wertstoffentsorgung im kommenden Jahr informieren möchten, bekommt den aha-Planer sowie den persönlichen Online-Abfuhrkalender für das Jahr 2019 jetzt online unter www.aha-region.de Um Umwelt und Ressourcen zu schützen, schickt die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) den 28-seitigen Kalender nicht mehr nach Hause, sondern bietet ihn bequem zum Herunterladen von zu Hause aus an.

aha-Planer: Ob Restabfall, Wertstoffe oder Grüngut – im aha-Planer finden die Bürgerinnen und Bürger auch 2019 alles Wissenswerte rund um die Abfall- und Wertstoffentsorgung in der Region Hannover. Um Umwelt und Ressourcen zu schonen, bieten wir den Planer digital auf unserer Internetseite www.aha-region.de an. Wer die Broschüre dennoch wie gewohnt auf Papier in der Hand halten möchte, kann sie auf den 21 Wertstoffhöfen und bei den Bürgerämtern der Region Hannover kostenlos mitnehmen.

Online-Abfuhrkalender: Mit wenigen Klicks werden unter www.aha-region.de zur heimischen Adresse die nächsten drei Abholtermine, die nächstgelegene Wertstoffinsel und der Wertstoffhof auf einen Blick angezeigt. Die Gesamtübersicht als Jahreskalender kann als PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Piktogramme für Rest- und Bioabfall, Papier oder Leichtverpackungen zeigen, was an welchem Tag abgeholt wird. Außerdem sind in dem Jahreskalender neben den Abholterminen für 2019 nahe gelegene Wertstoffinseln sowie der nächste Wertstoffhof abgedruckt. Abholtermine und Jahresübersicht können in die gängigen Kalenderprogramme importiert werden.

Weitere Informationen zum aha-Planer und dem persönlichen Online-Abfuhrkalender gibt es beim aha-Service unter der kostenlosen Telefonnr.: (0800) 999 11 99. Per E-Mail ist der aha-Service unter service@aha-region.de erreichbar.

HCN/jp

Teilen Sie diesen Beitrag: