Start > Aktuelles > Baumfällarbeiten: Sperrung des Messeschnellweges
Der Messeschnellweg ist am 17. Februar von 7.30 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr zwischen Anschlussstelle Pferdeturm und Kreuz Seelhorst in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. (Themenfoto)
Aktuelles

Baumfällarbeiten: Sperrung des Messeschnellweges

Hannover – Der Messeschnellweg ist am Sonntag (17. Februar) von circa 7.30 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr zwischen Anschlussstelle Pferdeturm und Kreuz Seelhorst in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund der Sperrung sind Baumschnittarbeiten. Dabei wird aus Verkehrssicherungsgründen Totholz aus den Kronen entfernt. Rund 35 Bäume (hauptsächlich Rotbuchen) werden gefällt.

Die Anfahrt zum Kinderkrankenhaus Auf der Bult ist gewährleistet. Umleitungen sind aus Richtung Norden kommend über Hans-Böckler-Allee, Freundallee, Bischofsholer Damm, Lindemannallee, Altenbekener Damm, Hildesheimer Straße sowie aus Richtung Süden kommend über die Anschlussstelle Zuschlagstraße, Bemeroder Straße, Bischofsholer Damm ausgeschildert.

Mit Behinderungen muss gerechnet werden. Es wird empfohlen, diesen Bereich weiträumig zu umfahren.

HCN/su

Teilen Sie diesen Beitrag: