Start > Polizeimeldungen-Hannover > Vermisstensuche nach Beate B. – Gesuchte in Hannover angetroffen
Mit einem Foto suchte die Polizei öffentlich nach Beate B. (Foto: Polizeidirektion Hannover/ Themenfoto)
Polizeimeldungen-Hannover

Vermisstensuche nach Beate B. – Gesuchte in Hannover angetroffen

Hannover – Mit einem Foto hat die Polizei seit vergangenem Samstag öffentlich nach Beate B. gefahndet.

Wir haben berichtet: Vermisstensuche Beate B.

Sie hat sich am Donnerstagnachmittag (28.02.2019) aus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) an der Carl-Neuberg-Straße im hannoverschen Stadtteil Groß-Buchholz entfernt, obwohl sie dringend auf medizinische Hilfe angewiesen ist.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte die 56-Jährige Donnerstagnachmittag das Klinikgelände unbemerkt verlassen, obwohl nach Auskunft der Ärzte für sie ohne medizinische Behandlung Lebensgefahr bestand (wir haben berichtet).

Am Nachmittag, des 07.03.2019, suchte die Frau eine Arztpraxis im Stadtteil Hainholz auf, deren Angestellte die Polizei verständigten. Im Anschluss brachte ein Rettungswagen die 56-Jährige erneut in eine Klinik. Die Gründe ihres Entfernens aus dem Krankenhaus sind derzeit unbekannt.

HCN/su

Teilen Sie diesen Beitrag: