Start > Aktuelles > Zoo-Docs heilen Teddy & Co.
Zootierarzt Dr. Viktor Molnár untersucht jeden Teddy. (Foto: Erlebnis-Zoo Hannover)
Aktuelles

Zoo-Docs heilen Teddy & Co.

Sprechstunde in der Stofftierklinik am 16. März im Erlebnis-Zoo Hannover

Hannover – Schnuffi, der blaue Stoffhund mit der roten Nase, wollte plötzlich nichts mehr von seiner Lieblingsspeise (Schokoladenpudding!) wissen.

Dann hingen die Ohren auf einmal schlapp herab und schließlich zeigte sich noch ein kleines Löchlein direkt an der roten Nase, wo – wenn man genau hinschaute – ein wenig weißes Füllmaterial zu sehen war. Ein klarer Fall für die Stofftierklinik im Erlebnis-Zoo Hannover!

Am Sonnabend, 16. März, haben die Zoo-Docs von 14-17 Uhr wieder Sprechstunde für alle Tiere aus Stoff, Plüsch oder Frottee.

Wie in einer echten Tierarztklinik werden die plüschigen Patienten an der Rezeption empfangen und nach ihren Beschwerden gefragt. Mit einer Patientenkarte geht es dann zum Herz-Lungen-Check und zur Hals-Nasen-Ohren-Überprüfung, bevor die Zoo-Docs eine Diagnose stellen können.

Bei schwierigen Fällen wird zur Sicherheit noch ein Röntgenbild gemacht – und der OP steht auch bereit.

Nach der gründlichen Untersuchung wird der Plüsch-Patient von den Tierärzten sofort behandelt – die Stofftierapotheke ist für alle Felle gerüstet. Mit Pflaster, Spritze und Verband sind Teddy & Co. schnell wieder froh. Und für große Notfälle steht sogar der OP-Raum bereit: Die Damen von „Stricken mit Herz“ versorgen die Wunden der Plüschlieblinge mit einem bunten Strickmuster.

Bei Herzproblemen geht es direkt weiter zu den Spezialisten des Vereins Kinderherz Hannover e.V., die den tierischen Patienten (und deren zweibeinigen kleinen Begleitern) die Funktionen des Herzens anschaulich erklären und garantiert die richtige Medizin haben.

Alle kleinen Patienten – so wie der blaue Stoffhund Schnuffi – erhalten von dem Verein der Zoofreunde Hannover einen tollen Button mit den deutlichen Worten: „Ich war tapfer!“.

Außerdem öffnet die Johanniter-Unfall-Hilfe die Türen zu einem ihrer Rettungswagen. Große und kleine Besucher können sich die Arztpraxis auf Rädern etwas genauer anschauen und den Sanitätern Fragen stellen.

Wann: Sonnabend, 16. März, 14 – 17 Uhr

Wo: Erlebnis-Zoo Hannover, Adenauerallee 1, 30175 Hannover

(Der Besuch der Stofftierklinik ist im Zoo-Eintrittspreis enthalten.)

HCN/su

Teilen Sie diesen Beitrag: