Start > Polizeimeldungen-Hannover > Zeugenaufruf: Wer hat die mutmaßlichen Einbrecher mit ihrem Diebesgut gesehen?
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Hannover

Zeugenaufruf: Wer hat die mutmaßlichen Einbrecher mit ihrem Diebesgut gesehen?

Hannover – Die Polizei hat am Donnerstag (23.05.2019) zwei Heranwachsende festgenommen. Sie stehen im Verdacht, in 17 Keller in Gebäuden entlang des Kneippweg im hannoverschen Stadtteil Ricklingen eingebrochen zu sein.

Nach derzeitigen Erkenntnissen waren die 18 und 19 Jahre alten mutmaßlichen Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in die Kellerräume eingebrochen. Sie stahlen mehrere hochwertige Fahrräder und drei schwarze Koffer der Marke Hi-Tec.

Dabei handelt es sich um zwei größere Modelle, einer ist kleiner und hat einen ausziehbaren Griff. Zudem entwendeten die Heranwachsenden alkoholische Getränke. Intensive Ermittlungen brachte die Polizei auf die Spur der beiden, die die Taten zum Teil eingeräumt haben.

Ihre Wohnungen wurden durchsucht. Es wurden Beweismittel sichergestellt, die zur Zeit noch ausgewertet werden. Jedoch wurde das Diebesgut bislang nicht gefunden.

Die Ermittler suchen deshalb Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib geben können. Sie fragen: Wer hat im genannten Zeitraum zwei Männer mit Koffern und/oder Fahrrädern gesehen?

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Ricklingen unter der Telefonnummer 0511 109-3015 entgegen.

HCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag: