Start > Dies und Das > Alltags Tipps für Hannover (Page 2)
Alltags Tipps für Hannover

DRK sucht ehrenamtliche Blutspende-Helfer

Blutspenden sind lebenswichtig und durch nichts zu ersetzen. Jeder, der sein Blut spendet, sollte dabei eine gute fachliche Betreuung erhalten. Der DRK-Region Hannover e.V. sucht daher für die Blutspende-Termine im gesamten Stadtgebiet von Hannover ehrenamtliche Unterstützer. Hannover - „Natürlich sind auch hauptamtliche Mitarbeiter des DRK-Blutspendedienstes bei jedem Termin vor Ort. Die

Mehr....
Alltags Tipps für Hannover

Brandgefahr zur Weihnachtszeit

Die Johanniter geben Erste-Hilfe-Tipps bei Brandverletzungen Hannover - Die Adventszeit steht für besinnliche Stunden im Kreise der Familie und Freunden. Weit weg sind dabei die Gedanken daran, was für Gefahren die traditionellen Dekorationen mit sich bringen. Adventsgestecke und Weihnachtsbäume lassen alljährlich im Dezember die Zahl der Feuerschäden ansteigen. Deshalb geben

Mehr....
Alltags Tipps für Hannover

Verbesserte Anschlussmobilität im GVH: Nur eine Fahrkarte für Bahn und Bus im Niedersachsentarif

Hannover - Reiseketten enden für Zugfahrgäste meist nicht am Bahnhof, sondern er-fordern zunehmend die Vernetzung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen und Stadtbahnen vor Ort. Deshalb gibt es ab 9. Dezember 2018 eine wesentliche Verbesserung im Niedersachsentarif, die auch für Fahrgäste, die im Großraum-Verkehr Hannover starten oder ankommen, Verbesserungen mit

Mehr....
Alltags Tipps für Hannover

Region erhöht Anreiz für Ausbau barrierefreier Bushaltestellen

Fördersumme pro Kommune und Jahr steigt von 35.000 Euro auf 50.000 Euro Hannover - Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für die Städte und Gemeinden in der Region: Die Region Hannover erhöht die Fördermittel für den kommunalen Ausbau barrierefreier Bushaltestellen. Das „Anreizprogramm“ soll, wie der Name schon sagt, die Motivation der Städte und Gemeinden

Mehr....