Start > Polizeimeldungen-Hannover
Polizeimeldungen-Hannover

Zeugenaufruf: Trickbetrüger sind wieder in Hannover unterwegs

Hannover - Eine 79-jährige Hannoveranerin ist am Mittwoch, 14.02.2018, in ihrer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Wernigeroder Weg (Burg) auf einen falschen Heizungsinstallateur hereingefallen und um Geld sowie Schmuck gebracht worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Unbekannte gegen 14:10 Uhr an der Wohnungstür der Dame geklingelt und sich unter dem Vorwand

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Bundesstraße (B) 6: Gegenstand fliegt durch Windschutzscheibe und verletzt Autofahrer schwer – Wer kann Hinweise geben?

Hannover - Ein 47-jähriger Fahrer eines Mercedes ist am 13.02.2018 bei einem Verkehrsunfall auf der B 6 im hannoverschen Stadtteil Stöcken schwer verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Mann gegen 13:10 Uhr mit seinem Mercedes C 220 CDI offenbar auf dem linken Fahrstreifen der B 6, von der Herrenhäuser

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Mitte: 23-Jähriger nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen – Wer kann Hinweise geben?

Hannover - Am frühen Sonntagmorgen, 11.02.2018, gegen 04:15 Uhr, hat ein 23-Jähriger im Hauptbahnhof Hannover (Ernst-August-Platz) gegen den Kopf eines am Boden liegenden Mannes getreten. Er ist noch am Tatort festgenommen worden - die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Den Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Hannover zufolge waren ein bisher unbekannter

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Wer kann Hinweise geben? Unbekannte Täter zerstören Verglasung eines Supermarktes

Hannover - In der Nacht zu Dienstag, 06.02.2018, haben bislang unbekannte Täter die Glasfront eines Supermarktes an der Limmerstraße (Linden-Nord) zerstört. Die Polizei sucht Zeugen. Eine Anwohnerin verständigte die Polizei, nachdem sie am Dienstag, kurz vor 03:00 Uhr, wegen Lärms aufgewacht war und verdächtige Beobachtungen am Supermarkt gemacht hatte. Die

Mehr....