Start > Polizeimeldungen-Hannover
Polizeimeldungen-Hannover

Zeugenaufruf: Männer legen Bewusstlosen auf Stadtbahngleise in Kirchrode

Hannover -Ein 27-Jähriger ist am Samstag, 12.10.2019, bei einer Auseinandersetzung mit zwei Männern zunächst am Kopf verletzt und dann bewusstlos auf dem Gleiskörper der Stadtbahn in Hannover-Kirchrode abgelegt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei hatten die drei Männer zunächst gemeinsam in einer Wohnung an der Tiergartenstraße

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Polizei Hannover sucht mit Foto nach Vermisstem – wer kann Angaben machen?

Hannover - Seit Donnerstagabend, 10.10.2019, wird der 35-jährige Rafal O. aus Langenhagen vermisst. Mit der Veröffentlichung eines Fotos erhoffen sich die Ermittler nun Hinweise zum Aufenthaltsort des Gesuchten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte der Vermisste gestern zuletzt gegen 17:45 Uhr telefonisch Kontakt zu einem Angehörigen. Mutmaßlich hat sich der Gesuchte dabei

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Falsche Polizeibeamte erbeuten über 10.000 Euro und Münzsammlung – Wer kann Hinweise geben?

Hannover -Bislang unbekannte Betrüger haben sich Dienstagabend, 01.10.2019, gegenüber einem 74-jährigen Hannoveraner aus dem Stadtteil Groß-Buchholz als Polizisten ausgegeben und umfangreich Beute gemacht. Da die Polizei Hannover aktuell eine hohe Anzahl an Straftaten durch falsche Polizeibeamte registriert, sollen alle Bürger ausdrücklich vor der Betrugsmasche gewarnt werden. Laut Aussage des Seniors

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Transporter fährt Kind an und flüchtet – Wer kann Hinweise geben?

Hannover - Am Donnerstagmittag, 26.09.2019, hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit einem Transporter eine elf Jahre alte Schülerin auf der sogenannten Papageienbrücke am Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg (Calenberger Neustadt) angefahren und ist anschließend geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover war die Elfjährige mit ihrer Schulklasse gegen 11:45 Uhr am Maschsee unterwegs. Als

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Kinder von Mann in der Südstadt angesprochen – Polizei ermittelt 57-Jährigen

Hannover  - Beamte des Polizeikommissariats (PK) Südstadt haben einen 57-Jährigen ermittelt, der am vergangenen Freitag (13.09.2019) und am Montag (16.09.2019) mehrere Kinder in der hannoverschen Südstadt angesprochen hat. Nach bisherigen Ermittlungen hatte ein Mann am vergangenen Freitagnachmittag in der Nähe einer Schule am Altenbekener Damm zwei zwölfjährige Mädchen angesprochen, gab

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Ricklingen: Trio überfällt 14-Jährigen – Wer kann Hinweise geben?

Hannover - Am Montag (16.09.2019) haben drei bislang unbekannte Jugendliche einen 14-Jährigen am Ricklinger Stadtweg überfallen und sind anschließend mit Beute geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen war der Jugendliche gegen 18:15 Uhr am Hauptbahnhof in die Stadtbahnlinie 7 in Richtung Wettbergen gestiegen. Als er an der Haltestelle Beekestraße die Bahn verließ,

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Zeugenaufruf! 22-Jähriger bei Attacke von Unbekannten mit Glasflasche schwer verletzt

Hannover - Am frühen Sonntagmorgen (15.09.2019) haben zwei bislang unbekannte Täter einen 22-Jährigen mit einer Glasflasche angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der junge Mann gegen 05:45 Uhr mit einer Bekannten (25) und zwei Begleitern (22 und 24) an der Limmerstraße/Ecke Nedderfeldstraße aufgehalten

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Ahlem: Verdacht eines Tötungsdeliktes – Polizei findet Leichnam in Wohnung

Hannover - Polizeibeamte haben gestern Nachmittag (11.09.2019), gegen 15:30 Uhr in einer Dachgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses an der Mönckebergallee einen noch nicht identifizierten Leichnam gefunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Kriminalpolizei vom Verdacht eines Tötungsdeliktes aus. Im Rahmen von Ermittlungen in einem Vermisstenfall hatten Kriminalbeamte heute Nachmittag die Wohnung einer 61

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Versuchter Totschlag: 33-Jähriger sticht auf Ehefrau ein – Zeugenaufruf!

Hannover - Am frühen Sonntagmorgen, 08.09.2019, ist ein 33-Jähriger in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Vahrenwalder Straße auf seine 31-jährige Frau losgegangen. Die Frau hat bei der späteren körperlichen Auseinandersetzung im Innenhof lebensgefährliche Stichverletzungen erlitten. Der Täter ist anschließend vom Tatort geflüchtet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war das Ehepaar aus

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

17-Jährige bei Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

Hannover - Dienstagabend, 03.09.2019, ist eine Jugendliche an der Lister Meile in der hannoverschen Oststadt mit einem E-Scooter verunglückt. Dabei ist der Teenager schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 19-Jähriger gegen 23:45 Uhr mit einem E-Scooter entlang der Lister Meile unterwegs. Dabei stand seine jugendliche Begleiterin verbotswidrig als

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Unbekannte attackieren 17-Jährigen mit Messer – Die Polizei sucht Zeugen

Hannover  - Zwei bislang unbekannte Männer haben am Donnerstagmittag, 29.08.2019, einen Jugendlichen an der General-Wever-Straße (Sahlkamp) angegriffen und leicht mit einem Messer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der 17-Jährige gegen 12:00 Uhr an der Haltestelle Alte Heide aus einer Stadtbahn der Linie 2 gestiegen und zu seinem an der Endhaltestelle

Mehr....