Start > Polizeimeldungen-Hannover (Page 27)
Polizeimeldungen-Hannover

Zeugen gesucht! Mehrere Unbekannte überfallen Pizzaboten im Sahlkamp

Hannover - Am Abend des 02.01.2018 haben Unbekannte an der Straße Hägewiesen einen 43 Jahre alten Pizzaboten überfallen und sind anschließend mit Beute geflüchtet. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der 43-Jährige gegen 20:15 Uhr das bestellte Essen ausliefern wollen und sein Fahrzeug im Kurvenbereich der Hägewiesen geparkt, bevor er zur Lieferadresse

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Raubüberfall auf Spielothek in Groß Buchholz – Die Polizei sucht Zeugen!

Hannover - Heute Morgen, 03.01.2018, hat ein Unbekannter an der Nußriede eine Spielhalle überfallen und Bargeld geraubt. Anschließend ist der Räuber mit der Beute geflüchtet. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der maskierte Täter die Spielhalle während der Öffnungszeit gegen 06:30 Uhr betreten. Unter Vorhalt eines Messers wies er die 48 Jahre

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Zeugenaufruf! Bundesstraße (B) 6: Eine Leichtverletzte nach Verkehrsunfallflucht

Hannover - Am Samstagnachmittag, 30.12.2017, gegen 15:50 Uhr, ist eine 43-Jährige mit ihrem Pkw von der Bundesautobahn (BAB) 2 auf die B 6 (Marienwerder) aufgefahren und verunfallt. Dabei hat sie sich leichte Verletzungen zugezogen. Laut bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes war die Autofahrerin mit ihrem Renault Koleos von der BAB 352

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Silvesterfeiern in der Innenstadt verlaufen weitestgehend friedlich

Hannover - Die Polizeidirektion (PD) Hannover zieht ein positives Fazit ihres Präventionseinsatzes zu Silvester. Der Großteil der Feierlichkeiten zum Jahreswechsel ist in der Innenstadt und im Umland von Hannover ruhig von statten gegangen. Die Polizei hat 354 sogenannte Polenböller beschlagnahmt aber nur wenige Straftaten zu verzeichnen. Die PD Hannover hat

Mehr....
Polizeimeldungen-Hannover

Supermarkt in Badenstedt überfallen – Wer kann Hinweise geben?

Hannover - Am frühen Samstagabend, 23.12.2017, kurz vor 20:00 Uhr, hat ein Unbekannter einen Supermarkt an der Lenther Straße überfallen und ist mit Bargeld geflüchtet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Räuber das Lebensmittelgeschäft betreten, eine 38-jährige Angestellte mit einer Pistole bedroht und sie in das Büro des 32-jährigen Filialleiters gedrängt.

Mehr....